top of page

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Diese Bedingungen

Geschäftsbedingungen

Stand: 6.Oktober 2023

Diese Bedingungen

(1) Diese Website (die „Site“) und/oder die Dienstleistungen, einschließlich aller dazugehörigen mobilen Anwendungen (zusammen: die „Dienstleistungen) und aller weiteren Dienstleistungen, die wir unseren Kunden im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit anbieten (die „angebotenen Dienstleistungen“), sowie die Buchung solcher angebotenen Dienstleistungen (die „Buchung“), steht im Eigentum von Johanna Dieme, Kleinunternehmerin auf freiberuflicher Basis und wird von dieser betrieben (nachstehend auch: „wir“, „uns“ und „unser(e)“). Diese Geschäftsbedingungen („Bedingungen“) legen die Bedingungen fest, unter denen Besucher oder Nutzer (zusammen: „Nutzer“ oder „Sie“) die Site und/oder die Dienstleistungen besuchen bzw. nutzen und Buchungen vornehmen können.

(2) Mit dem Zugriff auf die bzw. der Nutzung der Dienstleistungen erklären Sie sich mit den Bedingungen einverstanden und stimmen ihnen verbindlich zu. Wenn Sie nicht mit allen Bedingungen einverstanden sind, dürfen Sie nicht auf die Site zugreifen bzw. die Dienstleistungen nutzen. Lesen Sie diese Bedingungen bitte sorgfältig durch, bevor Sie auf unsere Site zugreifen bzw. die Dienstleistungen nutzen oder Buchungen vornehmen. In diesen Bedingungen erfahren Sie, wer wir sind, wie Sie Buchungen vornehmen und widerrufen können und was Sie bei Problemen tun können.

(3) Sie versichern, dass Sie volljährig sind und über die rechtliche Befugnis, das Recht und die Freiheit verfügen, eine verbindliche Vereinbarung auf der Grundlage dieser Bedingungen einzugehen und die Dienstleistungen zu nutzen und Buchungen vorzunehmen. Wenn du minderjährig bist, benötigst du die Genehmigung deiner Eltern oder gesetzlichen Vertreter, um die Dienstleistungen zu nutzen oder Buchungen vorzunehmen.

Buchung angebotener Dienstleistungen

(1) Sie können Buchungen vornehmen, um die angebotenen Dienstleistungen zu kaufen. Über unsere Site bzw. unsere Dienstleistungen können wir Ihnen die Genehmigung erteilen, Termine für die Nutzung unserer angebotenen Dienstleistungen zu vereinbaren. Wenn Sie einen Termin für einen unserer angebotenen Dienstleistungen vereinbaren, willigen Sie ein, sich zur geplanten Zeit am angegebenen Ort einzufinden und den angezeigten Preis über die vereinbarte Zahlungsweise zu überweisen. Sollten es Ihnen nicht möglich sein, den vereinbarten Termin einzuhalten, erklären Sie sich damit einverstanden, diesen Termin bis spätestens 24 (vierundzwanzig) Stunden vor der ursprünglich vereinbarten Zeit abzusagen. Sollten Sie einen vereinbarten Termin nicht bzw. nicht bis 24 (vierundzwanzig) Stunden davor absagen, erhalten Sie keine Rückerstattung für bereits geleistete Zahlungen. 

(2) Wir können eine Zahlung für einen bestimmten angebotenen Dienst verlangen. Wenn Sie eine Zahlung in unseren angebotenen Dienstleistungenn vornehmen, stimmen Sie zu, dass: (i) Sie dafür verantwortlich sind, den vollständigen Eintrag und die Beschreibung der angebotenen Dienstleistungen zu lesen, bevor Sie sie verbindlich buchen, und (ii) Sie einen rechtsverbindlichen Vertrag zur Buchung einer angebotenen Dienstleistungen eingehen, wenn Sie den Buchungsvorgang abschließen.

(3) Sie können die angebotenen Dienstleistungen auf unserer Website einsehen und über das Kontaktformular anfragen. Unsere Preise sind auf der Site oder in den Dienstleistungenn aufgeführt. Wir behalten uns das Recht vor, unsere angegebenen Preise für angebotene Dienstleistungen jederzeit zu ändern (vorausgesetzt, dass Ihnen nur der Betrag in Rechnung gestellt wird, dem Sie vor der Preisänderung zugestimmt haben) und unbeabsichtigt auftretende Preisfehler mit Wirkung für die Zukunft zu korrigieren.

Buchung eines Workshop-, Kurs-oder Kreisangebotes:

(4) Nachdem Sie sich über das Kontaktformular für eine der Dienstleistungen (Workshop-, Kurs-oder Kreisangebot) angemeldet haben, erhalten Sie eine Bestätigungsmail für die Reservierung ihres Platzes. Der Auftrag kann jedoch erst erteilt und übermittelt werden, wenn Sie spätestens bis 5 Tage vor dem Termin die gesamte Gebühr per Überweisung bezahlt haben. Erst dann wird aus der Reservierung eine verbindliche Buchung. 

Buchung eines Ritual- oder Zeremonieangebotes:

(5) Nachdem Sie über das Kontaktformular, per e-Mail oder Telefon mit mir Kontakt aufgenommen haben, sende ich Ihnen ein Angebot über die vereinbarte Dienstleistung, inklusive Gesamtbetrag und Zahlungsbedingungen zu. Mit Ihrer schriftlichen Bestätigung per e-Mail erteilen Sie einen verbindlichen Auftrag für die Buchung der angebotenen Dienstleistungen zum ausgewählten Termin und Zeitraum. Der Auftrag kann jedoch erst erteilt und übermittelt werden, wenn Sie diese Bedingungen akzeptiert und somit in Ihren Buchungsauftrag eingeschlossen haben.

Buchung einer SoulBirth Doula Begleitung:

6) Nachdem Sie über das Kontaktformular, per e-Mail oder Telefon mit mir Kontakt aufgenommen haben, sende ich Ihnen ein Angebot über die vereinbarte Dienstleistung, inklusive Gesamtbetrag und Zahlungsbedingungen zu. Mit Ihrer schriftlichen Bestätigung per E-Mail erteilen Sie einen verbindlichen Auftrag für die Buchung der angebotenen Dienstleistungen zum ausgewählten Termin und Zeitraum. Daraufhin erhalten Sie von mir einen schriftlichen Vertrag über die Bedingungen der SoulBirth Doula Begleitung. Der Auftrag kann jedoch erst erteilt und übermittelt werden, wenn Sie diese Bedingungen per Vertragsunterzeichnung zugestimmt haben.

(7) Der Vertrag kann in [deutscher] Sprache geschlossen werden. Nach Vertragsabschluss werden die Vertragsbedingungen bei uns aufbewahrt, Sie haben dann keinen Zugriff mehr darauf.

(8) Die Gebühren für die angebotenen Dienstleistungen werden vor Leistungsbeginn fällig. Für den Fall, dass die Zahlung für die angebotenen Dienstleistungen offline erfolgen soll, verpflichten Sie sich hiermit, die Zahlung in voller Höhe vor dem geplanten Zeitpunkt des Termins zu senden. Wir behalten uns das Recht vor, die Bereitstellung der angebotenen Dienstleistungen jederzeit zu verweigern, wenn dafür keine Zahlung eingegangen ist.

Rückerstattungen unterliegen nicht dem Stornoschutz

Vereinbarte Termine für angebotene Dienstleistungen können gelegentlich storniert werden auf Grund von Ereignissen außerhalb unserer Kontrolle, wie Naturkatastrophen. In diesen Fällen erhalten Sie eine Rückerstattung.

Widerrufsrecht

(1) Wenn Sie über die Site oder die Dienstleistungen eine Buchung der angebotenen Dienstleistungen vornehmen, informiert Sie die folgende Anleitung über Ihr Widerrufsrecht.

Workshop-, Kurs-Kreis, Ritual- oder Zeremonieangebot:

Sie können bis zu 24 (vierundzwanzig) Stunden vor dem Kurs-,Kreis-,Workshop-, Ritual- oder Zeremoniebeginns ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag widerrufen.

Buchung einer SoulBirth Doula Begleitung:

Sie können innerhalb von 7 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag widerrufen.

Die Widerrufsfrist erlischt mit dem Stattfinden des Erstgespräches nach Vertragsschluss.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Juno Muttermondin, Inhaberin Johanna Dieme, Telefonnummer: 015788133216, E-Mail-Adresse: juno.muttermondin@gmail.com über Ihre Entscheidung diesen Vertrag zu widerrufen mittels einer unmissverständlichen Erklärung informieren (z. B. einem Schreiben per Post oder E-Mail). Sie können (müssen aber nicht) das beigefügte Widerrufsformular dafür verwenden.

Um die Widerrufsfrist einzuhalten genügt es, dass Sie Ihre Mitteilung über die Ausübung Ihres Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist senden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, erstatten wir Ihnen – ohne unnötige Verzögerung, in jedem Fall jedoch höchstens 14 Tage nach Eingang der Benachrichtigung über Ihren Widerruf – alle bereits von Ihnen erhaltenen Zahlungen zurück. Wir werden eine solche Rückerstattung mit dem gleichen Zahlungsmittel vornehmen, das Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderes genehmigt; in jedem Fall entstehen Ihnen durch eine solche Rückerstattung keine Gebühren.

 

Wenn der gewünschte Leistungsbeginn in der Widerrufsfrist liegt, müssen Sie uns einen angemessenen Betrag zahlen, der dem Anteil der bereits erbrachten Leistungen (im Verhältnis zum Gesamtumfang der in der Vereinbarung vorgesehenen Leistungen) zu dem Zeitpunkt entspricht, zu dem Sie uns über die Ausübung des Widerrufsrechts in Bezug auf diese Vereinbarung informiert haben.

Ablauf der Widerrufsfrist

(1) Das Widerrufsrecht erlischt im Fall von Verträgen für die Bereitstellung von Dienstleistungen (z. B. Schulungs- oder Coaching-Leistungen) wenn wir die vertraglich vereinbarten Leistungen vollumfänglich erbracht und die Bereitstellung der Dienstleistungen erst begonnen haben, nachdem Sie dem ausdrücklich zugestimmt und gleichzeitig bestätigt haben, dass Sie wissen, dass Ihr Widerrufsrecht erlischt, sobald wir unsere Leistungen vollumfänglich erbracht haben.

(2) Wenn Sie ein Widerrufsrecht haben, können Sie das folgende Widerrufsformular verwenden, um dieses Recht auszuüben. Das ist jedoch nicht zwingend erforderlich.

Widerrufsformular

(Dieses Formular nur ausfüllen und zurücksenden, wenn Sie den Vertrag widerrufen möchten)

— An ([Name und Anschrift des Unternehmens]), Telefonnummer: [Bitte Telefonnummer angeben], E-Mail-Adresse: [E-Mail-Adresse angeben], E-Mail-Adresse: [Bitte E-Mail-Adresse angeben].

— Ich/wir (*) teilen hiermit mit, dass ich/wir (*) meinen/unseren (*) Vertrag für die Bereitstellung der folgenden Dienstleistungen widerrufen

 

— Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

— Name des/der Kunden

 

— Adresse des/der Kunden

 

— Unterschrift des/der Kunden (nur wenn dieses Formular in Papierform zugestellt wird)

 

— Datum

_______________

(*) Nichtzutreffendes löschen.

Kontakt

Juno Muttermondin 

Johanna Dieme

Diakonissenstraße 2

04177 Leipzig

bottom of page